089-315 00 34    

Dr.med. Christina Strobl

Fachärztin für Allgemeinmedizin
Lehrbeauftragte der
Ludwig-Maximilians-Universität München

Hausbesuche

Das Angebot eines Hausbesuchs durch Ärztin oder Medizinische Fachkraft gilt nur für Patientinnen und Patienten unserer Praxis. Vor einem Hausbesuch muss daher immer ein Erstkontakt in der Praxis erfolgen, damit die neue Patientin/der neue Patient in der Praxis-EDV aufgenommen werden kann und persönliche und medizinische Grunddaten zur Verfügung stehen.

Hausbesuch durch die Ärztin

Ein ärztlicher Hausbesuch wird immer im Bedarfsfall auf Anfrage individuell mit dem Patienten/der Patientin oder einem Angehörigen vorher telephonisch abgesprochen und durchgeführt. In aller Regel erfolgt der Besuch vor oder nach der Praxis-Sprechstunde.

Hausbesuch durch die Medizinische Fachkraft

Ein routinemäßiger Hausbesuch erfolgt im Regelfall alle sechs Wochen. Hier kann z.B. ein Blutzuckertest, eine Blutdruckmessung oder eine Impfung durchgeführt werden, die Medizinische Fachkraft beurteilt Ihren Gesundheitszustand und berichtet darüber anschließend der Ärztin. Sie bringt im Bedarfsfall Rezepte und Überweisungen usw. mit. Wenn Sie diesen Service in Anspruch nehmen wollen, dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Ein außerordentlicher Hausbesuch durch die Medizinische Fachkraft ist unter anderem vorgesehen für die Nüchtern-Blutentnahme bei bettlägerigen bzw. immobilen Patientinnen und Patienten. Er wird grundsätzlich vor Beginn der Sprechstunde durchgeführt, da die Blutproben vom Fahrdienst des Labors transportiert werden müssen und deshalb bis 9.15 Uhr zur Abholung in der Praxis bereit stehen müssen.